Das Bachland Thüringen

Ausgangspunkt der Thüringer Bachwochen ist ein einzigartiges historisches Potential der Wirkungsstätten von Johann Sebastian Bach im Freistaat Thüringen. Mit dem Bachhaus und der Taufkirche in Eisenach, der Traukirche in Dornheim, den frühen Wirkungsstätten als Organist in Mühlhausen, Arnstadt und Weimar sowie den Häusern der Vorfahren in Erfurt und Wechmar verfügt Thüringen über die Mehrzahl authentischer Bachorte in Deutschland. Diese eindrucksvollen Schauplätze sind Podium und bilden den Rahmen für anspruchsvolle Konzerte und Veranstaltungen. Begleiten Sie uns und entdecken Sie die Spuren des großen Komponisten in Thüringen.

Leider kann unsere Website nicht korrekt angezeigt werden, da Ihr Browser oder Ihr Betriebssystem veraltet sind. Hier haben Sie die Möglichkeit, das aktuelle Programmheft als PDF herunter zu laden. Wenn Sie Fragen zum Programm der Bachwochen haben, rufen Sie uns gern an unter:

Thüringer Bachwochen e.V.
Krämerbrücke 3
99084 Erfurt
tel. +49 (0) 361 . 21 698608
fax +49 (0) 3212 . 13 20 160
info@thueringer-bachwochen.de

Programmheft


Download