Kartenkauf und Infos

TICKET-RESERVIERUNG

Ab November 2020 sind zunächst unverbindliche Reservierungen für die Veranstaltungen über www.thueringer-bachwochen.de oder unsere Tickethotline +49 (0) 361 37 42 0 möglich.

Der eigentliche Vorverkauf beginnt wegen der COVID-19-Pandemie erst im Februar 2021, dann zusätzlich auch in den bekannten Vorverkaufsstellen und Touristinformationen der beteiligten Städte.

Wegen der COVID-19-Pandemie sind Anpassungen hinsichtlich Interpreten, Programmen, Veranstaltungsorten oder Platzkapazitäten nicht beabsichtigt, jedoch keinesfalls auszuschließen. Sie berechtigen nicht zum Umtausch oder zur Rückgabe der Tickets.

Bitte besuchen Sie regelmäßig unsere Website zur Information über kurzfristige Aktualisierungen.

—> zur Ticketreservierung

ERMÄSSIGUNGEN

Anspruch auf ermäßigte Tickets haben Schüler, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistenden [BFD], Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte und Rollstuhlfahrer sowie deren Begleitperson (nur mit Ausweis „B“) gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises. Rentner erhalten keine Ermäßigung!

UMTAUSCH UND RÜCHNAHME

bereits erworbener Tickets ist grundsätzlich ausgeschlossen. Für versäumte Veranstaltungen kann kein Ersatz geleistet werden. Änderungen im Programm und der Besetzung sowie Verlegungen der Spielstätten sind nicht beabsichtigt, bleiben aber vorbehalten und berechtigen nicht zum Umtausch oder zur Rückgabe der Tickets. Einlass nach Veranstaltungsbeginn ist nur dann möglich, wenn die Veranstaltung dadurch nicht gestört wird. Anspruch auf nachträglichen Einlass besteht nicht.

VERFÜGBARE RESTKARTEN

sind jeweils an der Abendkasse erhältlich, die in der Regel eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn öffnet.

TICKETPREISE

Alle angegebenen Ticketpreise gelten inklusive Vorverkaufs- und Systemgebühren. Bei Online-Bestellung unter www.thueringer-bachwochen.de sowie bei telefonischer Bestellung über die Hotline können zusätzliche Gebühren für Reservierung oder Versand der Tickets anfallen.

REGELN

So sehr wir uns freuen, wieder gemeinsam Konzerte erleben zu dürfen, so wichtig sind ein paar einfache Regeln, die für unsere Veranstaltungen essentiell sind – denn die Gesundheit aller Beteiligten hat für uns höchste Priorität. Ich möchte Sie als unsere exklusiven Vorverkaufsstellen mit diesen Regeln vertraut machen, denn der ein oder andere Gast wir gezielt danach fragen.

KEINE BUCHUNG OHNE KONTAKDATEN

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir dazu verpflichtet sind, im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes beim Ticketkauf die Angaben Ihrer Kontaktdaten zwingend einzufordern. Dies gilt insbesondere beim Kauf von Tickets, die bisher »anonym« am Counter persönlich erworben wurden. Beim Kauf mehrerer Tickets für im eigenen Haushalt lebende Personen genügt die Kontaktangabe einer Person - in der Regel die des Bestellers. Sofern Sie aber für verschiedene Haushalte Tickets erwerben möchten, so dürfen diese nur in separaten Buchungen erworben werden unter Angabe der abweichenden Kontaktdaten. Für die Angabe der Kontaktdaten genügen laut Vorgaben des Gesundheitsamtes: Name, Vorname, Telefonnummer und/oder E-Mailadresse.

FREIE PLATZWAHL / NUMMERIERTER SiTZPLATZ

In der aktuellen Situation können wir Ihnen nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen je Konzert und Preiskategoire anbieten. In gewohnter Weise werden für einige Veranstaltungsorte auch nummerierte Sitzplätze anbieten, sofern es die Situation zulässt. In diesem Fall wurden die Plätze unter den bekannten Abstandsregeln vordefiniert. Ausschließlich diese besonderen Plätze können im System gebucht werden. Bei Konzerten mit freier Platzwahl werden wir die Plätze, auf denen Sie Platz nehmen dürfen, vor Ort markieren. Unser Platzierungspersonal wird Ihnen dabei sehr gerne behilflich sein.

HYGIENE VOR ORT

Der Einlass in die Konzerte beginnt eine halbe Stunde vor Beginn des jeweiligen Konzertes. Die erworbenen Tickets werden am Einlass kontaktlos gescannt.

Zutritt dürfen wir unseren Gästen nur mit einer Mund-Nase-Bedeckung gewähren. Der Konzertbesuch ist nur möglich, wenn Sie keine Symptome verspüren, die auf eine mögliche COVID-19-Erkrankung hinweisen.

Bei Konzerten mit freier Platzwahl werden die Gäste von uns platziert. Wir bitten darum, nach Betreten des Raumes möglichst zügig die entsprechenden Plätze einzunehmen. Wer auf seinem Platz sitzt, kann die Mund-Nase-Bedeckung dort und nur während des Konzertes abnehmen. Eine größere Sicherheit ist gewährleistet, wenn Sie ihre Mund-Nase-Bedeckung auch während des Konzertes aufbahalten. Wir bitten unsere Gäste darum, grundsätzlich mindestens einen Abstand von 1,5 m zu Personen aus fremden Haushalten einzuhalten.

Unsere Konzerte dauern in der Regel etwa 60 Minuten und haben keine Pause. Mit Ausnahmen können Konzerte, wie die h-Moll-Messe aufführungsbedingt auch länger dauern.

Nach dem Konzert können Sie den Konzertraum über einen separaten Ausgang verlassen. Dazu möchten wir Sie bitten, Ihre Mund-Nase-Bedeckung wieder aufzusetzen. Den Anweisungen unseres Teams ist immer Folge zu leisten, um Schlangen und Gedränge zu vermeiden.

Wir prüfen stets die aktuellen Bestimmungen und Verordnungen die im Zusammenhang mit Covid-19 stehen. Wir behalten uns daher vor, aufgrund aktueller Entwicklungen die Regeln am Konzerttag kurzfristig anzupassen oder zu ändern. Wir freuen uns sehr auf die Künstler und natürlich unser Publikum. Die besondere Situation erfordert gemeinsame Verantwortung und Rücksichtnahme aller. Wir bitten daher alle, die Hinweise des Bachwochen-Teams vor Ort zu beachten.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Erwerb von Tickets für Veranstaltungen der Thüringer Bachwochen, die vom Thüringer Bachwochen e.V., Krämerbrücke 3, 99084 Erfurt, veranstaltet werden. Der Thüringer Bachwochen e.V. ist Vertragspartner des Kunden. Durch die Vorverkaufsstellen wird das Vertragsverhältnis zwischen dem Thüringer Bachwochen e.V. und dem Kunden nur vermittelt.

VERTRAGSSCHLUSS

Der Vertrag zwischen dem Thüringer Bachwochen e.V. und dem Kunden kann nur über den Onlineshop oder über die mit dem Ticketverkauf beauftragten Vorverkaufsstellen in Thüringen geschlossen werden. Bei Bestellung im Onlineshop sendet der Kunde ein Angebot zum Vertragsabschluss an den Thüringer Bachwochen e.V. Der Kunde hat korrekte Angaben zu seiner Identität, Anschrift sowie Zahlungsdaten zu machen. Der Kunde erhält umgehend eine Eingangsbestätigung. Die Annahme des Angebots – der Vertragsschluss – erfolgt durch eine weitere Buchungsbestätigung oder die Zusendung der Tickets. Bei Erwerb über die Vorverkaufsstellen kommt der Vertrag durch die Vermittlung der mit dem Ticketverkauf beauftragten Vorverkaufsstellen durch entsprechende Erklärungen, den Versand oder die Aushändigung der Tickets zu Stande.

DATENSCHUTZ

Im Rahmen des Bestellvorgangs im Onlineshop erfassen wir mit seiner Einwilligung als Besteller die personenbezogenen Daten des Kunden in unserer Kundendatenbank. Zur Abwicklung des Bestellprozesses werden die erforderlichen Daten an die AFFILITIX Services GmbH weitergegeben, die sie nur zur Abwicklung des Bestellprozesses verwendet. Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt ansonsten nicht. Sollten Sie mit der Aufnahme in unserer Kundendatenbank nicht einverstanden sein, werden wir auf Ihre Anfrage hin die Daten nach Abwicklung des Bestellprozesses löschen.

ABHOLUNG, VERSAND, LIEFERGEBIET

Bei den Versandoptionen über unseren Ticketshop erfolgt die Lieferung der Tickets per Postdienstleister. Eine Lieferung erfolgt auf Wunsch weltweit.

PREISE, RESERVIERUNGSGEBÜHR, VERSANDKOSTEN

Die angegebenen Preise für die Tickets im Internet sowie in den mit dem Ticketverkauf beauftragten Vorverkaufsstellen verstehen sich inklusive Vorverkaufs- und Systemgebühren, der gesetzlichen Umsatzsteuer. Für die Versandoptionen über unseren Ticketshop entstehen zusätzliche Versandkosten je nach Preisliste des beauftragten Postdienstleisters.

ZAHLUNG

Die Zahlung des Preises zuzüglich etwaiger Gebühren oder Versandkosten ist sofort nach Vertragsschluss fällig. Die Zahlungsart ist abhängig von der gewählten Vorverkaufsstelle und kann per EC-Karte, Kreditkarte, PayPal oder Vorkasse und persönlich in den Vorverkaufsstellen auch in bar erfolgen. Bei der Zahlungsoption Vorkasse kann der Betrag durch Überweisung auf das in der Buchungsbestätigung angegebene Konto, welche Sie per E-Mail oder Post erhalten, geleistet werden. Solange eine vollständige Zahlung des Preises nicht erfolgt ist, behält sich der Thüringer Bachwochen e.V. ein Zurückbehaltungsrecht vor. Sollte eine Zahlung rückbelastet werden, hat der Thüringer Bachwochen e.V. Anspruch auf sofortige Rücksendung der bestellten Eintrittskarten. Der Kunde hat dem Thüringer Bachwochen e.V. jeden Schaden zu ersetzen, der aus der Rückbelastung resultiert. Werden die Tickets nicht innerhalb von 7 Tagen nach Benachrichtigung des Kunden über die Rückbelastung zurückgesandt, ist der Thüringer Bachwochen e.V. berechtigt, nicht jedoch verpflichtet vom Vertrag zurückzutreten und die Karten anderweitig zu verkaufen.

KEINE RÜCKGABE, KEIN ERSATZ

Es besteht kein gesetzliches Rückgabe- oder Widerrufsrecht. Ein Umtausch oder eine Rücknahme bereits erworbener Tickets ist grundsätzlich ausgeschlossen. Für versäumte Veranstaltungen kann kein Ersatz geleistet werden. Änderungen im Programm und der Besetzung sowie Verlegungen der Spielstätten sind nicht beabsichtigt, bleiben aber vorbehalten und berechtigen nicht zum Umtausch oder zur Rückgabe der Tickets. Bei Verlust der Tickets nach Erhalt sind weder Ersatz noch Rückerstattung möglich.

AUSFALL DER VERANSTALTUNG, VERLEGUNG DES TERMINS

Fällt die Veranstaltung gleich aus welchem Grund aus, erstattet der Thüringer Bachwochen e.V. den gezahlten Preis an den Kunden. Für den Fall der Verlegung des Termins kann der Kunde gegen Erstattung des gezahlten Preises vom Vertrag zurücktreten. In beiden Fällen wird der Thüringer Bachwochen e.V. sich bemühen, den Kunden unverzüglich zu informieren. Die Rückerstattung des Preises erfolgt ausschließlich – unabhängig ob über den Onlineshop oder eine Vorverkaufsstelle erworben – gegen Einsendung der Tickets an die AFFILITIX Services GmbH bzw. bei der Vorverkaufsstelle, bei der die Tickets erworben wurden.

HAUSORDNUNG

Kunden kann der Zutritt verweigert werden, wenn sie die Veranstaltung oder andere Besucher stören oder ein solches Verhalten zu befürchten ist. Ton-, Film-, Foto und Videoaufnahmen sind während der Veranstaltung grundsätzlich untersagt. Rauchen ist verboten. Tiere dürfen in Veranstaltungsstätten nicht mitgebracht werden. Den Anordnungen des Personals ist unbedingt und uneingeschränkt Folge zu leisten.

EINWILLIGUNG ZUR NUTZUNG VON FOTO- & FILMAUFNAHMEN

Mit dem Kauf des Tickets erklärt sich der Kunde nach Artikel 6 der DSGVO einverstanden, dass während der Veranstaltung Fotos und/oder Filmaufnahmen von Personen- oder Personengruppen gemacht werden, die im Rahmen der Aufgaben des Thüringer Bachwochen e.V. zu Werbe- oder Promotionszwecken in Printprodukten oder im Internet verwertet werden.

HAFTUNG

Die Haftung des Thüringer Bachwochen e.V. auf Schadenersatz aus vertraglichen, vertragsähnlichen, deliktischen oder sonstigen Rechtsgründen wird ausgeschlossen; dies gilt nicht, wenn es um die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit geht oder die Verletzung auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten des Thüringer Bachwochen e.V. oder ihrer Erfüllungsgehilfen beruht oder wenn es sich um die Verletzung einer für die Erreichung des Vertragszwecks wesentlichen Verpflichtung handelt. Unberührt bleiben ferner sonstige gesetzlich zwingende Haftungsansprüche.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Sollten Teile dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit des Vertrages oder der restlichen Geschäftsbedingungen nicht berührt. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Stand: 01.09.2020
==============

Leider kann unsere Website auf Ihrem Rechner nicht korrekt angezeigt werden. Das kann u.a. daran liegen, dass Ihr Browser oder Ihr Betriebssystem mit den technischen Anforderungen unserer Website nicht kompatibel ist. Alternativ haben Sie hier die Möglichkeit, das aktuelle Programmheft als PDF herunterzuladen. Wenn Sie Fragen zum Programm der Thüringer Bachwochen haben, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Thüringer Bachwochen e.V.
Krämerbrücke 3
99084 Erfurt
tel. +49 (0) 361 . 21 698608
fax +49 (0) 3212 . 13 20 160
info@thueringer-bachwochen.de

Programmheft


Download