Conversation X

V37 | Nina Gurol

Mittwoch

19.04.23 um 18:00 Uhr

Thüringen

>>> - Ort noch offen

Thüringen

>>> - Ort noch offen

Eintritt

Der Ticketvorverkauf beginnt zu einem späteren Zeitpunkt.

Abschlusskonzert des TONALi Schulprojektes

Die junge Pianistin Nina Gurol ist nicht nur Musikerin und Konzert-Kuratorin, sondern ehrenamtlich auch Sterbebegleiterin. Die zwei Passionen verbindet sie in intensiver inhaltlicher Auseinandersetzung – und auch bei der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern, die sie über drei Monate mehrfach nach Eisenach führt. Im Rahmen des gemeinsamen TONALi-Projektes haben die Künstlerin und die das Projekt begleitende Schulklasse viel über Musik gearbeitet, sich mit dem Sterben und dem, der Trauer in Musik wie der Hoffnung auf Erlösung befasst. Zusammen präsentieren sie nun die Abschlusskonzerte, zunächst intern in ihrer Schule und jetzt öffentlich für ein hoffentlich breites Publikum.

Interpreten

Nina Gurol – Klavier

Werke

Franz Schubert
Klaviersonate a-Moll D 784

Dora Pejačević
2 Nocturnes op. 50

Emilie Mayer
Klaviersonate d-Moll, III. Un Poco Adagio

Mieczysław Weinberg
„21 kleine Klavierstücke“ (excerpts | selection)

Leoš Janáček
„Auf verwachsenem Pfade“ (excerpts | selection)

weitere Infos

Aktuelle Informationen zu unseren COVID19-Regelungen

Alle Konzerte

Bleiben Sie informiert

Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Konzerte zuhause erleben – authentisch und digital

BACH FROM HOME / AT HOME entdecken

Zehn Orte, drei Festivals, hunderte Künstler – und eine Streaming-Plattform! Gemeinsam mit unseren Partnern vom Bachfest Leipzig und den Bachfesttagen Köthen laden wir Sie ein, unsere Konzerte auch online zu erleben. Bach musiziert an seinen Wirkungsorten, für Sie bequem zuhause verfügbar.