Montag
15.04.
Erfurt
Kontor
18:30

Simone Rubino
Immortal Bach

Simone Rubino wollte immer „spielen“ – mit allem was er fand. In der Küche seiner Mutter entfesselte er mit Töpfen, Pfannen und Gläsern ein rhythmisches Feuerwerk, später kamen zahllose „echte“ Instrumente hinzu. Inzwischen ist der italienische Multi-Perkussionist der überragende Gewinner des renommierten ARD-Wettbewerbs 2014, Preisträger des Credit Suisse Young Artists Award 2016 und regelmäßiger Gast bei führenden Festivals und Orchestern in aller Welt.

Sein Programm Immortal Bach verknüpft in faszinierender Weise eine Bearbeitung von Bachs dritter Cello-Suite mit neuen Werken. „Die virtuose Art und Weise, wie er alt und neu verbindet, dynamisch und gleichsam liebkosend, hat etwas Meditatives und kann offenbar süchtig machen“, urteilte darüber die Süddeutsche Zeitung. Rubino zeigt ein beeindruckendes Klanguniversum, für das die ungewöhnlichen Konzertorte in Apolda und in Erfurt einen idealen Rahmen bieten.

Simone Rubino — Percussion

Werke von Johann Sebastian Bach, Knut Nystedt, Iannis Xenakis, Roberto Bocca und John Cage

Eintritt 20 €
ermäßigt 15 €

Anreiseadresse
Hugo-John-Straße 6 | 99086 Erfurt

Das könnte sie auch
interessieren

28.04.
Mühlhausen | Divi-Blasii-Kirche | 15:00

Harriet Krijgh

SIGNUM saxophone quartet
30.04.
Jena | Trafo | 20:00

John Kameel Farah

05.05.
Erfurt | Alter Güterbahnhof (Zughafen) | 19:30

STEGREIF.orchester

Abschlusskonzert
Leider kann unsere Website nicht korrekt angezeigt werden, da Ihr Browser oder Ihr Betriebssystem veraltet sind. Hier haben Sie die Möglichkeit, das aktuelle Programmheft als PDF herunter zu laden. Wenn Sie Fragen zum Programm der Bachwochen haben, rufen Sie uns gern an unter:

Thüringer Bachwochen e.V.
Krämerbrücke 3
99084 Erfurt
tel. +49 (0) 361 . 21 698608
fax +49 (0) 3212 . 13 20 160
info@thueringer-bachwochen.de

Programmheft


Download