Thüringer Bachwochen
Thüringens größtes Musikfestival

Die Thüringer Bachwochen sind das größte Musikfestival Thüringens. Mit seiner Spezialisierung auf Barockmusik und die Aufführung der Werke Johann Sebastian Bachs an den authentischen Bachstätten verfügt das Festival über künstlerische wie touristische Anziehungskraft zugleich – in Thüringen und darüber hinaus. Ausgangspunkt des Festivals ist ein einzigartiges historisches Potential im Freistaat Thüringen. Mit Bachhaus und Taufkirche in Eisenach, der Traukirche in Dornheim, den frühen Wirkungsstätten in Mühlhausen, Arnstadt und Weimar sowie den Häusern der Vorfahren in Erfurt und Wechmar verfügt Thüringen über die Mehrzahl authentischer Bachorte. Diese eindrucksvollen Schauplätze sind Podium und bilden den Rahmen für anspruchsvolle Konzerte.

23.04.2019

Das Musikprojekt "Community" hat begonnen - Abschlusskonzert am 25. April in Weimar

Klatschen, Singen, Gemeinschaft erleben und die Magie von Musik spüren. Paul Smith und das Ensemble Apollo5 haben heute in Weimar mit den Proben für ein ganz besonderes Projekt begonnen. Unter den Augen von Ministerpräsident Bodo Ramelow wurden die ersten Songs erarbeitet.
weiter lesen

Rund 50 Menschen haben sich zu diesem Projekt unter dem Motto „Gemeinsam singen – Gemeinschaft erleben“ angemeldet. Bereits vor zwei Jahren löste ein Jugendprojekt mit dem englischen Dirigenten Paul Smith, dem A-cappella-Ensemble Voces8 und der Schola Cantorum Weimar großen Enthusiasmus aus: Die begeisterten jungen Sängerinnen und Sänger haben damals mit ihrer Leidenschaft viele Herzen im Publikum geöffnet und wohl jeden mitgerissen. Nun kehrte der Sänger und Musikvermittler Paul Smith erneut mit einem Workshop samt Abschlusskonzert ins Bachland zurück. Die Thüringer Bachwochen veranstalten gemeinsam mit der Town & Country Stiftung dieses wichtige musikalische COMMUNITY-Projekt für Familien.

Das Abschlusskonzert findet am 25. April in der Stadtkirche St. Peter und Paul in Weimar um 18:00 Uhr statt.



23.04.2019

Flowers (we are) - Tanzproduktion aus Frankreich am 26. und 27. April im Volkhaus Jena

Für die französische Choreographin Claire Croizé ist der Körper ein sensibles Instrument, das für die Emotionen eines Tänzers als Resonanzraum wirkt. In ihren Arbeiten erkundet Croizé, die 1979 in La Roche sur Yon geboren wurde, diese Emotionen und schafft dabei eine intime Verbindung zum Publikum.
weiter lesen

Nach ihrem Soloprojekt über „Die Kunst der Fuge“ gemeinsam mit dem B’Rock Orchestra widmet Claire Croizé sich nun zum zweiten Mal einem Stück über Bachs Musik. Zusammen mit dem Pianisten und Komponisten Matteo Fargion nimmt sie Präludien aus dem Wohltemperierten Klavier sowie Bach-Choräle in eigenen Klavier-Transkriptionen zum Ausgangspunkt einer spielerischen Auseinandersetzung mit Bach. Inspiration liefern auch Gedichte von Rainer Maria Rilke, die von Fargion als Songtexte genutzt werden. So entsteht eine zeitgenössische Hommage an Bach, die nicht nur ein Tribut, sondern auch ein Geschenk sein möchte, für die Künstler untereinander wie für das Publikum – eine loving ode und eine Suche nach der Möglichkeit von Beziehungen.

 

Freitag, 26. April 2019 | 19:30 Uhr

Jena | Volkshaus
und

Samstag, 27. April 2019 | 18:00 Uhr

Jena | Volkshaus

22.04.2019

Feierliche Ostertage mit der Musik Bachs im Bachland Thüringen

Die Ostertage sind vorbei. Es gab ergreifende Momente, musikalische Perfektion und Konzerte an ganz verschiedenen Bachorten im Land. Der Musikkritiker der Thüringischen Landeszeitung, Wolfgang Hirsch, hat verschiedene Konzerte besucht und schwärmt in seinem Beitrag in der TLZ von seinem Osterausflug auf Bachs Spuren.
weiter lesen

Die nächsten Veranstaltungen

26.04.
Weimar | Musikgymnasium Belvedere | 19:30

Amandine Beyer und Kristian Bezuidenhout

Werke von Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bach, Georg Friedrich Händel und Johann Georg Pisendel
26.04.
Jena | Volkshaus | 19:30

Flowers (we are)

ECCE
27.04.
Weimar | Stadtkirche St. Peter und Paul | 16:00

Ricercar Consort

Thüringer Kantaten BWV 131, 155, 165 und 199
27.04.
Jena | Volkshaus | 18:00

Flowers (we are)

ECCE
27.04.
Eisenach | Wartburg | 19:30

Concerto Italiano

Variationen über Variationen
28.04.
Mühlhausen | Divi-Blasii-Kirche | 15:00

Harriet Krijgh & SIGNUM saxophone quartet

BACHianas
28.04.
Arnstadt | Bachkirche | 17:00

Studierende der Hochschulen für Musik Weimar und Nürnberg

Bach: Sonaten für Violine und obligates Cembalo
28.04.
Erfurt | Theater Erfurt | 19:30

MDR Sinfonieorchester

Mahler: Sinfonie Nr. 1 D-Dur sowie Werke von Johann Sebastian Bach
29.04.
Mühlhausen | Kulturstätte Schwanenteich | 10:00

Bach für Kinder

SIGNUM saxophone quartet
29.04.
Erfurt | Collegium Maius | 15:00

Bach für Kinder

SIGNUM saxophone quartet
29.04.
Erfurt | Kontor | 18:30

John Kameel Farah

Werke von Bach, Farah und Schönberg arrangiert für Klavier und Elektronik
30.04.
Eisenach | Bachhaus | 19:30

Romina Lischka und Maude Gratton

Werke von Johann Sebastian Bach für Viola da gamba und Cembalo
30.04.
Jena | Trafo | 20:00

John Kameel Farah

Werke von Bach, Farah und Schönberg arrangiert für Klavier und Elektronik
01.05.
Wilhelmsthal | Schloss Wilhelmsthal | 11:30

4 Times Baroque

Werke von Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann
01.05.
Seitenroda | Leuchtenburg | 15:00

Romina Lischka und Maude Gratton

Werke von Johann Sebastian Bach für Viola da gamba und Cembalo
01.05.
Weimar | Stadtkirche St. Peter und Paul | 18:00

Concerto Köln & Benjamin Appl

Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 4 BWV 1049 sowie Arien und Sinfonien aus Kantaten
02.05.
Ettersburg | Schloss Ettersburg | 20:00

NOA

Letters to Bach
03.05.
Apolda | Eiermann-Bau | 19:30

Violaine Cochard und Edouard Ferlet

Bach Plucked / Unplucked
04.05.
Arnstadt | Bachkirche | 14:00

Bachführung in Arnstadt

04.05.
Arnstadt | Bachkirche | 16:00

Solomon’s Knot

Motetten von Johann Sebastian und Johann Christoph Bach
04.05.
Erfurt | Franz Mehlhose | 18:00

Goldberg.

Ein Papiertheater des ThéÂtre Mont d’Hiver
04.05.
Weimar | Schießhaus | 19:30

Schumann Quartett

Chiaroscuro
04.05.
Erfurt | Franz Mehlhose | 20:00

Goldberg.

Ein Papiertheater des ThéÂtre Mont d’Hiver
04.05.
Erfurt | Dom St. Marien | 21:00

Bachs Globus

Eine virtuell erweiterte szenische Vorlesung
05.05.
Gotha | Margarethenkirche | 10:00

Kantatengottesdienst

Bachchor und Vocalkreis Gotha
05.05.
Ohrdruf | Kirche St. Trinitatis | 15:00

Ensemble Odyssee

Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann, Johann Friedrich Fasch und Christoph Graupner
05.05.
Erfurt | Alter Güterbahnhof (Zughafen) | 19:30

STEGREIF.orchester

Von Bach bis Bauhaus: Ein inszeniertes Konzert
13.09.
Eisenach | Georgenkirche | 19:30

Pilgerfahrt ins Bachland

Gaechinger Cantorey || Bach: Messe in h-Moll BWV 232
14.09.
Dornheim | Kirche St. Bartholomäus | 11:30

Pilgerfahrt ins Bachland

Mayumi Hirasaki und Christine Schornsheim
14.09.
Weimar | Stadtkirche St. Peter und Paul | 19:30

Pilgerfahrt ins Bachland

Gaechinger Cantorey || Bach: Weimarer Kantaten BWV 12, 21 und 182
15.09.
Weimar | Stadtkirche St. Peter und Paul | 10:00

Pilgerfahrt ins Bachland

Kantatengottesdienst
15.09.
Arnstadt | Bachkirche | 16:00

Bachführung in Arnstadt

15.09.
Arnstadt | Bachkirche | 16:00

Pilgerfahrt ins Bachland

Gaechinger Cantorey || Bach: Johannespassion BWV 245

Das Bachland entdecken

Ausgangspunkt der Thüringer Bachwochen ist ein einzigartiges historisches Potential der Wirkungsstätten von Johann Sebastian Bach im Freistaat Thüringen.

Jetzt entdecken

Jetzt zu unserem Newsletter anmelden

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bestätige diese. Bei der Newsletterbestellung erhalten Sie aus rechtlichen Gründen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.
Leider kann unsere Website auf Ihrem Rechner nicht korrekt angezeigt werden. Das kann u.a. daran liegen, dass Ihr Browser oder Ihr Betriebssystem mit den technischen Anforderungen unserer Website nicht kompatibel ist. Alternativ haben Sie hier die Möglichkeit, das aktuelle Programmheft als PDF herunterzuladen. Wenn Sie Fragen zum Programm der Thüringer Bachwochen haben, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Thüringer Bachwochen e.V.
Krämerbrücke 3
99084 Erfurt
tel. +49 (0) 361 . 21 698608
fax +49 (0) 3212 . 13 20 160
info@thueringer-bachwochen.de

Programmheft


Download