Freitag
03.05.
Apolda
Eiermann-Bau
19:30

Violaine Cochard und Edouard Ferlet
Bach Plucked / Unplucked

Die Verbindung von Bach und Jazz ist seit Jacques Loussier sicherlich nichts Ungewöhnliches mehr. Bei Violaine Cochard und Edouard Ferlet geht diese Verbindung jedoch einen Schritt weiter: Wenn die Alte Musik-Expertin Cochard auf dem Cembalo mit dem Jazzpianisten Ferlet in einen musikalischen Dialog tritt, dann öffnen sich recht überraschende Klangwelten. Was die beiden verbindet, ist die im Jazz wie im Barock selbstverständliche Kunst der Improvisation – hier und dort mit unterschiedlichen Mitteln und Stilen, aber immer in großer Freiheit und Vielfalt. Ob also gezupft oder geschlagen: Der Kontrapunkt-Meister Bach bietet die Grundlage für kontrastreiche Klänge, die zuweilen nach Jazz, zuweilen nach Minimal Music klingen, immer wieder aber auch den barocken Meister durchscheinen lassen.

Violaine Cochard — Cembalo
Edouard Ferlet — Klavier

Eintritt 20 €
ermäßigt 15 €

Anreiseadresse
Auenstraße 11 | 99510 Apolda

Das könnte sie auch
interessieren

30.04.
Jena | Trafo | 20:00

John Kameel Farah

Werke von Bach, Farah und Schönberg arrangiert für Klavier und Elektronik
02.05.
Ettersburg | Schloss Ettersburg | 20:00

NOA

Letters to Bach
05.05.
Erfurt | Alter Güterbahnhof (Zughafen) | 19:30

STEGREIF.orchester

Von Bach bis Bauhaus: Ein inszeniertes Konzert
Leider kann unsere Website auf Ihrem Rechner nicht korrekt angezeigt werden. Das kann u.a. daran liegen, dass Ihr Browser oder Ihr Betriebssystem mit den technischen Anforderungen unserer Website nicht kompatibel ist. Alternativ haben Sie hier die Möglichkeit, das aktuelle Programmheft als PDF herunterzuladen. Wenn Sie Fragen zum Programm der Thüringer Bachwochen haben, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Thüringer Bachwochen e.V.
Krämerbrücke 3
99084 Erfurt
tel. +49 (0) 361 . 21 698608
fax +49 (0) 3212 . 13 20 160
info@thueringer-bachwochen.de

Programmheft


Download