Freitag
17.04.
Weimar
Musikgymnasium Schloss Belvedere
19:30

V35 | David Kadouch

Der französische Pianist David Kadouch ist ein wirkliches Ausnahmetalent: Seine Karriere begann er bereits im Alter von 13 Jahren, als er nach einem Wettbewerbssieg in Mailand von Itzhak Perlman für ein gemeinsames Konzert eingeladen wurde. Inzwischen hat er nicht nur zahlreiche weitere Wettbewerbe gewonnen, sondern konzertiert auch bei den wichtigen internationalen Klavierfestivals. Sein Repertoire reicht von Bach bis zur zeitgenössischen Musik, was sich auch in seinem Bachwochen-Debüt spiegelt – eine spannungsvolle Reise durch 300 Jahre Musikgeschichte.

David Kadouch – Klavier

JOHANN SEBASTIAN BACH
„Capriccio über die Abreise des sehr beliebten Bruders“ BWV 992
„Schafe können sicher weiden“ aus der Kantate BWV 208
(arr. Egon Petri)
LUDWIG VAN BEETHOVEN
Sonate No. 8 c-Moll op. 13 „Pathétique“
FREDERIC CHOPIN
Scherzo No. 1 h-Moll op. 20
FRANZ LISZT
Variationen über „Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen“
LEOS JANACEK
Sonata 1.x.1905
FREDERIC RZEWSKI
Winsboro cotton mill blues

Eintritt 25 € | 15 €
ermäßigt 20 € | 10 €

Anreiseadresse
Belvedere 1 | 99423 Weimar

Das könnte sie auch
interessieren

19.04.
Seitenroda | Leuchtenburg | 16:00

V41 | Remy van Kesteren

19.04.
Erfurt | Alte Oper | 19:30

V42 | Daniel Hope, Josephine Knight und Simon Crawford-Phillips

23.04.
Erfurt | Alter Güterbahnhof (Zughafen) | 20:00

V48 | Attacca Quartet

Caroline Shaw: Orange
Leider kann unsere Website auf Ihrem Rechner nicht korrekt angezeigt werden. Das kann u.a. daran liegen, dass Ihr Browser oder Ihr Betriebssystem mit den technischen Anforderungen unserer Website nicht kompatibel ist. Alternativ haben Sie hier die Möglichkeit, das aktuelle Programmheft als PDF herunterzuladen. Wenn Sie Fragen zum Programm der Thüringer Bachwochen haben, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Thüringer Bachwochen e.V.
Krämerbrücke 3
99084 Erfurt
tel. +49 (0) 361 . 21 698608
fax +49 (0) 3212 . 13 20 160
info@thueringer-bachwochen.de

Programmheft


Download