Samstag
11.04.
Weimar
Herzogin Anna Amalia Bibliothek (Kubus)
21:00

V25 | Thomas Dunford und Théotime Langlois de Swarte

Der französische Lautenist Thomas Dunford repräsentiert eine aufregende neue Generation von Künstlern, die für die Alte Musik brennen: An renommierten Hochschulen ausgebildet, haben sie früh internationale Netzwerke aufgebaut, aus denen sich reizvolle Kollaborationen und Ensembles entwickeln. Dunford tritt heute als Solist in Sälen wie der Carnegie Hall oder der Wigmore Hall auf – und kehrt nun als Artist in Residence zu den Bachwochen zurück, um mit seinem neuen Ensemble Jupiter an drei Tagen abwechslungsreiche Programme auf höchstem Niveau zu präsentieren. Unter seinen Mitstreitern sind dabei so prominente Namen wie Mezzosopranistin Lea Desandre oder Violaine Cochard, eine der aktuell gefragtesten Cembalistinnen ihrer Generation.

Thomas Dunford – Laute
Théotime Langlois de Swarte – Violine

John Eccles
Suite aus “The Mad Lover”

Johann Sebastian Bach
Suite für Laute und Violine BWV 997
Prelude aus der Suite für Violoncello BWV 1007
Prelude aus der Sonate G-Dur BWV 1001
Allemande aus der Partita BWV 1004

Nicola Matteis
Airs für Violine

und Werke von Wick Simmons, Henry Purcell und Henry Eccles

Eintritt 25 €
ermäßigt 15 €

Adresse für die Anfahrt
Platz der Demokratie 4 | Weimar


Konzert-Paket

Konzertbesuch der 3 Konzerte mit Residence Thomas Dunford

V25 | 11. April 2020, 21:00 Uhr | Thomas Dunford und Théotime Langlois de Swarte, Weimar
V27 | 12. April 2020, 16:00 Uhr | Ensemble Jupiter, Weimar
V30 | 13. April 2020, 11:30 Uhr | Lea Desandre und Thomas Dunford, Dornheim

Paketpreis 80 €

Das könnte Sie auch
interessieren

12.04.
Weimar | Stadtkirche St. Peter und Paul | 16:00

V27 | Ensemble Jupiter

12.04.
Jena | Stadtkirche St. Michael | 20:00

V28 | Tenebrae

13.04.
Dornheim | Kirche St. Bartholomäus | 11:30

V30 | Lea Desandre und Thomas Dunford

Leider kann unsere Website auf Ihrem Rechner nicht korrekt angezeigt werden. Das kann u.a. daran liegen, dass Ihr Browser oder Ihr Betriebssystem mit den technischen Anforderungen unserer Website nicht kompatibel ist. Alternativ haben Sie hier die Möglichkeit, das aktuelle Programmheft als PDF herunterzuladen. Wenn Sie Fragen zum Programm der Thüringer Bachwochen haben, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Thüringer Bachwochen e.V.
Krämerbrücke 3
99084 Erfurt
tel. +49 (0) 361 . 21 698608
fax +49 (0) 3212 . 13 20 160
info@thueringer-bachwochen.de

Programmheft


Download