Freitag
10.04.
Eisenach
Georgenkirche
15:00

V17 | Collegium 1704 & Collegium Vocale 1704
Miserere

Pergolesis Stabat mater gehört wohl zu den populärsten geistlichen Werken der Barockzeit. Auch Bach muss von dieser Musik beeindruckt gewesen sein, denn mit seiner Kantate Tilge, Höchster schuf er eine eigene Parodieversion, die auf dem Buß-Psalm 51 basiert. Zusammen mit Zelenkas Werken stellt Václav Luks damit in Eisenach ein außergewöhnliches Passionsprogramm zum Karfreitag vor, das mit Hana Blažíková und Benno Schachtner auch solistisch prominent besetzt ist.

Hana Blažíková – Sopran
Benno Schachtner – Countertenor
Václav Luks – Leitung

Johann Sebastian Bach | Giovanni Battista Pergolesi
Kantate „Tilge, Höchster, meine Sünden“ BWV 1083

Jan Dismas Zelenka
Responsoria pro Hebdomada Sancta ZWV 55
Miserere c-Moll ZWV 57

Eintritt 50 € | 30 € | 15 €
ermäßigt 45 € | 25 € | 10 €
Hörplätze 10 €

Adresse für die Anfahrt
Marktgasse | 99817 Eisenach

Das könnte Sie auch
interessieren

12.04.
Weimar | Stadtkirche St. Peter und Paul | 16:00

V27 | Ensemble Jupiter

12.04.
Jena | Stadtkirche St. Michael | 20:00

V28 | Tenebrae

19.04.
Eisenach | Georgenkirche | 16:00

V40 | Händelfestspielorchester Halle

Leider kann unsere Website auf Ihrem Rechner nicht korrekt angezeigt werden. Das kann u.a. daran liegen, dass Ihr Browser oder Ihr Betriebssystem mit den technischen Anforderungen unserer Website nicht kompatibel ist. Alternativ haben Sie hier die Möglichkeit, das aktuelle Programmheft als PDF herunterzuladen. Wenn Sie Fragen zum Programm der Thüringer Bachwochen haben, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Thüringer Bachwochen e.V.
Krämerbrücke 3
99084 Erfurt
tel. +49 (0) 361 . 21 698608
fax +49 (0) 3212 . 13 20 160
info@thueringer-bachwochen.de

Programmheft


Download