Samstag
18.09.
Weimar
Jakobskirche
11:00

V28 | Tanja Tetzlaff

Im Vorfeld der Thüringer Bachwochen melden wir uns mit bedauerlichen, wenn vielleicht auch nicht ganz überraschenden Neuigkeiten. Wegen der anhaltenden Einschränkungen für Reisen zwischen den USA und Europa wird der Cellist Steuart Pincombe leider nicht im September zu unserem Festival kommen können. Dies bedauern wir ebenso wie der Künstler selbst. 
 
Während wir mit Steuart Pincombe nach einem Ersatztermin suchen, sobald die Pandemie das internationale Reisen wieder ermöglicht,  freuen wir uns umso mehr, dass wir für die Matinee am Samstag, 18. September, in Weimar einen prominenten Ersatz finden konnten:
 
Die Cellistin Tanja Tetzlaff, namhafte Solistin und Glenn Gould Bach Fellow 2021-23, hat sich bereit erklärt, das Konzert zu übernehmen und für Sie ein Soloprogramm zu spielen.
 

=================================

Die Cellistin Tanja Tetzlaff gehört als Solistin wie als Kammermusikerin zu den prägenden Musikerinnen ihrer Generation. Ihr Spiel zeichnet sich insbesondere durch einen einzigartig feinen und nuancierten Klang aus, der mit kultivierter Musikalität einhergeht. Das besondere Markenzeichen von Tanja Tetzlaff ist ihr außergewöhnlich breites Repertoire und die Lust auf grenzübergreifende Konzertformate. Neben zeitgenössischen Kompositionen gehören Bachs Cello-Suiten zu den ihr besonders nahen Werken. Zu Jahresbeginn wurde Tanja Tetzlaff von der Stadt Weimar gemeinsam mit der Philip Loubser Foundation und den Thüringer Bachwochen mit dem „Glenn Gould Bach Fellowship“ geehrt. Diese Auszeichnung ermöglicht ihr in den kommenden zwei Jahren die Produktion des anspruchsvollen Filmes, der Musik von Bach und Thorsten Encke in Beziehung zum Klimawandel setzt.

Tanja Tetzlaff – Violoncello

 

Johann Sebastian Bach
Suite für Violoncello solo Nr. 3 C-Dur BWV 1009
Suite für Violoncello solo Nr. 5 in c-Moll BWV 1011

Benjamin Britten
Suite für Violoncello solo Nr. 3 op. 87

 

Eintritt 25 €
ermäßigt 15 €

Adresse für die Anfahrt
Am Jakobskirchhof | D-99423 Weimar

Das könnte Sie auch
interessieren

Ihre Suche ergab leider keine Treffer.
Leider kann unsere Website auf Ihrem Rechner nicht korrekt angezeigt werden. Das kann u.a. daran liegen, dass Ihr Browser oder Ihr Betriebssystem mit den technischen Anforderungen unserer Website nicht kompatibel ist. Alternativ haben Sie hier die Möglichkeit, das aktuelle Programmheft als PDF herunterzuladen. Wenn Sie Fragen zum Programm der Thüringer Bachwochen haben, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Thüringer Bachwochen e.V.
Krämerbrücke 3
99084 Erfurt
tel. +49 (0) 361 . 21 698608
fax +49 (0) 3212 . 13 20 160
info@thueringer-bachwochen.de

Programmheft


Download