Sonntag
28.04.
Mühlhausen
Divi-Blasii-Kirche
15:00

Harriet Krijgh & SIGNUM saxophone quartet
BACHianas

Die Cellistin Harriet Krijgh hat in den letzten Jahren eine beeindruckende Karriere absolviert: Sie hat zahlreiche Wettbewerbe gewonnen, gastiert in den großen Konzerthallen weltweit und tritt unter anderem mit Klangkörpern wie dem London Philharmonic Orchestra auf. Seit 2012 leitet sie das von ihr gegründete Festival Harriet & Friends auf der österreichischen Burg Feistritz und seit 2017 zudem das renommierte internationale Kammermusikfestival in Utrecht, das sie von der Violinistin Janine Jansen übernommen hat. Dort geht sie mit großer Begeisterung ihrer Leidenschaft für Kammermusik nach und tritt mit so namhaften Künstlern wie Avi Avital oder Baiba Skride auf – und auch mit dem nicht minder prominenten SIGNUM saxophone quartet. Gemeinsam kommen die fünf Musiker nun mit einem ungewöhnlichen Programm nach Thüringen: Bachs Musik im Wechselspiel mit Tangos von Astor Piazzolla.

Harriet Krijgh — Violoncello
Blaž Kemperle — Sopransaxophon
Hayrapet Arakelyan — Altsaxophon
Alan Lužar — Tenorsaxophon
Guerino Bellarosa — Baritonsaxophon

JOHANN SEBASTIAN BACH
Orchestersuite Nr. 1 C-Dur BWV 1066
bearbeitet für Saxophonquartett von SIGNUM saxophone quartet
Cellosuite Nr. 3 C-Dur BWV 1009 für Violoncello solo
Italienisches Konzert BWV 971
bearbeitet für Saxophonquarett von Katsuki Tochio

ASTOR PIAZZOLLA
Le Grand Tango
bearbeitet für Violoncello und Saxophonquartett von Miha Ferk
Four for Tango
bearbeitet für Saxophonquartett von SIGNUM saxophone quartet

HEITOR VILLA-LOBOS
Bachianas Brasileiras No. 5
bearbeitet für Violoncello und Saxophonquartett von SIGNUM saxophone quartet

DAVID POPPER
Hungarian Rhapsody op. 68
bearbeitet für Violoncello und Saxophonquartett von Gianluca Caselli

Eintritt 35 € | 20 € | 15 €
ermäßigt 30 € | 15 € | 10 €

Anreiseadresse
Untermarkt | 99974 Mühlhausen

Das könnte sie auch
interessieren

Ihre Suche ergab leider keine Treffer.
Leider kann unsere Website auf Ihrem Rechner nicht korrekt angezeigt werden. Das kann u.a. daran liegen, dass Ihr Browser oder Ihr Betriebssystem mit den technischen Anforderungen unserer Website nicht kompatibel ist. Alternativ haben Sie hier die Möglichkeit, das aktuelle Programmheft als PDF herunterzuladen. Wenn Sie Fragen zum Programm der Thüringer Bachwochen haben, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Thüringer Bachwochen e.V.
Krämerbrücke 3
99084 Erfurt
tel. +49 (0) 361 . 21 698608
fax +49 (0) 3212 . 13 20 160
info@thueringer-bachwochen.de

Programmheft


Download