Montag
20.09.
Eisenach
Bachhaus
19:30

V34 | Mahan Esfahani

Der aus dem Iran stammende Mahan Esfahani hat sich bereits in jungen Jahren
in der ersten Reihe der Cembalisten etabliert. Nach einem Studium der Geschich­ te und Musikwissenschaft an der Stanford University studierte er unter anderem bei der legendären Zuzana Růžičkova ́ in Prag. 2011 gab er das erste Cembalo­Re­ cital überhaupt bei den BBC Proms, seither ist er als Solist und Kammermusiker in aller Welt zu hören. Bei den Bachwochen kontrastiert Esfahani Bachs Musik mit neuen Klängen – und bietet so eine gute Möglichkeit, das vielfach unterschätzte Klanguniversum des Cembalos in ganzer Breite kennenzulernen.

Mahan Esfahani – Cembalo

Werke von Johann Sebastian Bach

 

Eintritt 20 €
ermäßigt 10 €

Adresse für die Anfahrt
Frauenplan 19 | D-99817 Eisenach

Das könnte Sie auch
interessieren

21.09.
Erfurt | Zentralheize (Heizwerk im Brühl) | 19:30

V35 | Roomful of Teeth

Leider kann unsere Website auf Ihrem Rechner nicht korrekt angezeigt werden. Das kann u.a. daran liegen, dass Ihr Browser oder Ihr Betriebssystem mit den technischen Anforderungen unserer Website nicht kompatibel ist. Alternativ haben Sie hier die Möglichkeit, das aktuelle Programmheft als PDF herunterzuladen. Wenn Sie Fragen zum Programm der Thüringer Bachwochen haben, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Thüringer Bachwochen e.V.
Krämerbrücke 3
99084 Erfurt
tel. +49 (0) 361 . 21 698608
fax +49 (0) 3212 . 13 20 160
info@thueringer-bachwochen.de

Programmheft


Download