Samstag
17.10.
Gotha
Schlosskirche
19:30

Camerata RCO

Bereits mehrfach wurde das Königliche Concertgebouw Orchester aus Amsterdam von Kritikern zum besten Orchester der Welt gekürt. Hier bietet sich die Gelegenheit, wenigstens eine kleine Abordnung des RCO einmal bei den Bachwochen zu erleben. In der Camerata RCO haben sich Musiker des Orchesters zusammengeschlossen, um Kammermusik zu musizieren; ihre ersten Einspielungen haben bereits großes Interesse geweckt. In der Gothaer Schlosskirche stellen sie ihre Interpretation von Bachs Goldberg-Variationen vor, in der ebenso transparenten wie klangschönen Streicher-Transkription Dmitri Sitkovetskys.

Annebeth Webb – Violine
Jeroen Woudstra – Viola
Clément Peigné – Violoncello

Wolfgang Amadeus Mozart
Präludien und Fugen KV 404a

Johann Sebastian Bach
Goldberg-Variationen BWV 988
(Fassung für Streichtrio von Dmitry Sitkovetky)

Eintritt 35 € | 15 €
ermäßigt 30 € | 10 €

Adresse für die Anfahrt
Schlossplatz 1 | 99687 Gotha

mit freundlicher Unterstützung von

Das könnte Sie auch
interessieren

15.10.
Eisenach | Bachhaus | 18:30

Olga Pashchenko

16.10.
Erfurt | Theater Erfurt | 18:00

Daniel Hope et al.

18.10.
Weimar | Musikgymnasium Schloss Belvedere | 11:30

David Kadouch

Leider kann unsere Website auf Ihrem Rechner nicht korrekt angezeigt werden. Das kann u.a. daran liegen, dass Ihr Browser oder Ihr Betriebssystem mit den technischen Anforderungen unserer Website nicht kompatibel ist. Alternativ haben Sie hier die Möglichkeit, das aktuelle Programmheft als PDF herunterzuladen. Wenn Sie Fragen zum Programm der Thüringer Bachwochen haben, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Thüringer Bachwochen e.V.
Krämerbrücke 3
99084 Erfurt
tel. +49 (0) 361 . 21 698608
fax +49 (0) 3212 . 13 20 160
info@thueringer-bachwochen.de

Programmheft


Download