Mittwoch
01.05.
Wilhelmsthal
Schloss Wilhelmsthal
11:30

4 Times Baroque
Werke von Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann

An authentischem Ort, dem Sommerschloss Wilhelmsthal bei Eisenach, präsentiert das Frankfurter Quartett 4 Times Baroque seine Hommage an Telemann und Bach. Neben den Komponisten des italienischen Barock gehören beide zu den Lieblingen der vier Musiker, die bereits seit Jugendjahren befreundet sind. Dem Zusammenspiel aus Spaß ist inzwischen eine beachtliche Karriere gefolgt: Das Quartett ist von führenden Festivals als eines der „Emerging European Ensembles“ ausgewählt worden und konzertiert in Frankreich, Lettland, Polen und Italien. Neben ihren gemeinsamen Aktivitäten machen die jungen Musiker auch als Solisten Karriere: So war Cembalist Alexander von Heißen jüngst Preisträger des Musica Antiqua Wettbewerbes in Brügge und Finalist des Leipziger Bachwettbewerbes.

Jan Nigges — Flöte
Jonas Zschenderlein — Violine
Karl Simko — Violoncello
Alexander von Heißen — Cembalo

Werke von Bach und Telemann

Eintritt 25 €
ermäßigt 15 €

Anreiseadresse
99819 Wilhelmsthal (bei Eisenach)

Das könnte sie auch
interessieren

Ihre Suche ergab leider keine Treffer.
Leider kann unsere Website auf Ihrem Rechner nicht korrekt angezeigt werden. Das kann u.a. daran liegen, dass Ihr Browser oder Ihr Betriebssystem mit den technischen Anforderungen unserer Website nicht kompatibel ist. Alternativ haben Sie hier die Möglichkeit, das aktuelle Programmheft als PDF herunterzuladen. Wenn Sie Fragen zum Programm der Thüringer Bachwochen haben, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Thüringer Bachwochen e.V.
Krämerbrücke 3
99084 Erfurt
tel. +49 (0) 361 . 21 698608
fax +49 (0) 3212 . 13 20 160
info@thueringer-bachwochen.de

Programmheft


Download