DE | EN
Peter Wispelwey
Samstag, 26. April | 19:30 | Eisenach | Wartburg

Pieter Wispelwey — Violoncello

Johann Sebastian Bach
Suiten für Violoncello Nr. 1 G-Dur BWV 1007,
Nr. 3 C-Dur BWV 1009 und Nr. 5 c-Moll BWV 1011

Aller guten Dinge sind drei: So oft jedenfalls hat der holländische Cellist Pieter Wispelwey die Bachschen Suiten, das Nonplusultra aller Cellisten, nun schon auf CD eingespielt – und jedes Mal von der Kritik höchstes Lob erhalten. Seine dritte Aufnahme sorgte jüngst geradezu für Aufregung, weil Wispelwey in extrem tiefer Stimmung spielt. Auf der Wartburg bietet sich nun die Gelegenheit, diesen wahren Spezialisten und sein unverwechselbares Bachspiel im Konzert zu erleben.

Eintritt 35 € | 25 € | 15 €
ermäßigt 30 € | 20 € | 10 €

Nummerierte Plätze in allen Kategorien

Ein Arrangement* inkl. Hotelübernachtung finden Sie hier.
*Ein Angebot der Thüringer Tourismus GmbH