DE | EN

Bach-Festival Arnstadt beginnt am 20. März 2015

Wussten Sie, dass es in Arnstadt sage und schreibe 19 verschiedene Orte gibt, an denen die Musikerfamilie Bach gelebt und gewirkt hat? Am 20. März startet in Arnstadt das Bach-Festival mit vielen Konzerten, Führungen und weiteren Veranstaltungen. […]

»»»»»»» weiter lesen »»»»»»»

20. März 2015 | Jens Haentzschel | in: Aktuelles - Bachwochen News

Konzerte für Kinder sorgten für viel Applaus

Was für ein schöner Auftakt. Der brillante und charmante Stefan Temmingh zeigte Kindern, dass die Blockflöte weit mehr als nur ein einfaches Kinderinstrument ist. Er musizierte, erzählte, erklärte, ließ sich begeistern. Am Ende gab es viel […]

»»»»»»» weiter lesen »»»»»»»

17. März 2015 | Jens Haentzschel | in: Aktuelles

Nun Online: die Teilnehmer der LANGEN NACHT DER HAUSMUSIK 2015

Die Thüringer Bachwochen beginnen traditionell mit der Langen Nacht der Hausmusik. Nun stehen die Teilnehmer für 2015 online. Am 27. März 2015 finden aktuell 119 Konzerte an einem Abend in vielen Teilen Thüringens statt. Der Eintritt ist wie […]

»»»»»»» weiter lesen »»»»»»»

18. März 2015 | Jens Haentzschel | in: Aktuelles

Veranstaltungen zum 330. Geburtstag von JSB in Thüringen

Herzlichen Glückwunsch JSB – anlässlich seines 330. Geburtstages am 21.03.2015 laden Bach-Städte und -Stätten in Thüringen ein, sich in das Leben und Werk des genialen, in jungen Jahren auch als aufsässig, eigensinnig und kapriziös […]

»»»»»»» weiter lesen »»»»»»»

16. März 2015 | Jens Haentzschel | in: Aktuelles

Neuer umfangreicher Internet-Service für Bachfans und Touristen

Die Thüringer Bachwochen bieten einen neuen und umfangreichen Internet-Service. Unter der ab sofort zugänglichen Adresse www.bachland-thueringen.de finden Festivalbesucher wie Bachfans nicht nur Informationen zu Thüringens größtem […]

»»»»»»» weiter lesen »»»»»»»

5. März 2015 | Jens Haentzschel | in: Aktuelles

B+A+C+H=14 – Sonderausstellung im Bachhaus Eisenach endet am 28.2.2015

14 ist die „Bach-Zahl“: Nach dem natürlichen Zahlenalphabet, nach dem A=1, B=2 usw. ist, summiert sich B+A+C+H zu 14. Die 14 findet sich in Kompositionen, etwa den 14 Kanons BWV 1087 oder den 14 Contrapuncti der „Kunst der Fuge“, auf dem […]

»»»»»»» weiter lesen »»»»»»»

25. Februar 2015 | Jens Haentzschel | in: Aktuelles