Weltstar Jordi Savall mit dem Ensemble Le Concert des Nation am 14. April in der Bachkirche Arnstadt

Der katalanische Gambist Jordi Savall ist ein unvergleichlicher Künstler:
Mit seiner Musikalität, seiner Intellektualität und einer einzigartigen Aura beeindruckt er seit Jahrzehnten das Publikum. Gemeinsam mit seinen Ensembles hat er etliche Werke gerade auch anderer Kulturkreise entdeckt und so den Horizont der Alten Musik stetig geweitet. Für die Thüringer Bachwochen setzt er sich erneut mit einem der ungewöhnlichsten Werke Bachs auseinander, dem Musikalischen Opfer, jenem Zyklus, den Bach drei Jahre vor seinem Tod basierend auf einem Thema Friedrichs II. komponiert hat.

SAMSTAG, 14. APRIL 2018 | 19:30 | Arnstadt | Bachkirche
LE CONCERT DES NATIONS
Jordi Savall — Viola da gamba und Leitung
Johann Sebastian Bach
Das Musikalische Opfer BWV 1079

Freitag,13.April2018 | Jens Haentzschel


Thüringen entdecken
EFRE Logo