Thomas Dunford
Julien Benhamou
Ostersonntag, 1. April 2018 | 22:30 | Erfurt | Kleine Synagoge

Thomas Dunford – Laute

Der Bach zur Nacht

Johann Sebastian Bach
Suite für Laute solo g-Moll BWV 995
Suite für Violoncello solo G-Dur BWV 1007
Ciaconna aus der from Partita No. 2 d-Moll BWV 1004

Bereits im Alter von neun Jahren entdeckte der Franzose Thomas Dunford die Laute – und nach Studien an der renommierten Schola Cantorum konnte er sich schnell in der ersten Reihe der europäischen Lautenisten einreihen. So sensibel sein Instrument auch scheint: Dunford vermag es, mit seinem Spiel das Publikum zu verzaubern und in andere Welten zu entführen. Ein magisches Konzert im Dunkeln, das die Zuhörer zweifelsohne gefangen nehmen wird.

Eintritt 15 €
ermäßigt 10 €

Thüringen entdecken
EFRE Logo