Alexandre Tharaud
Marco Borggreve
Ostermontag, 2. April 2018 | 11:30 | Weimar | Schießhaus

Alexandre Tharaud — Klavier

Johann Sebastian Bach
Goldberg-Variationen BWV 988

Für seine Rameau-, Couperin- und Bach-Interpretationen wird Alexandre Tharaud seit Jahren geschätzt. Große Aufmerksamkeit erhielt auch seine Einspielung der Goldberg-Variationen, die 2015 erschienen ist. Grund genug, den Weltklasse-Pia­nisten neben seinem Auftritt mit Orchester auch solistisch zu präsentieren, mit eben jenem Zyklus, der zu den populärsten, aber auch interpretatorisch anspruchsvollsten Werken für Klavier zählt.

Eintritt 30 € | 20 €
ermäßigt 25 € | 15 €

Bitte beachten Sie auch das zweite Konzert von Alexandre Tharaud.

 

Mit freundlicher Unterstützung von

präsentiert von der

Thüringen entdecken
EFRE Logo