Welt-Star an der Posaune: Nils Landgren und Freunde öffnen “neue Augen” für Bach

Bachs Musik hat Generationen von Musikern beeinflusst – und kaum jemand hat sich nicht von ihm, seinen Techniken und seiner Meisterschaft in Kontrapunkt und Harmonik prägen lassen. Dies gilt bis heute und gerade auch für den Jazz. Grund genug, einen der prominentesten Jazz-Musiker für eine Hommage an Bach einzuladen: Nils Landgren, den legendären schwedischen Posaunisten und Wegbereiter des Jazz auf allen Ebenen. Gemeinsam mit der Sopranistin Jeannette Köhn und musikalischen Freunden öffnet er „neue Augen“ für die Barockmusik.

SONNTAG, 8. APRIL 2018 | 19:30 | Meiningen | Meininger Staatstheater
NEW EYES ON BACH & BAROQUE
Nils Landgren – Posaune
Jeannette Köhn — Gesang
Eva Kruse — Bass
Johann Norberg — Gitarre
Jonas Knutsson — Saxophon, Flöte

(c) Johan Bergmark

Dienstag,20.März2018 | Jens Haentzschel


Thüringen entdecken
EFRE Logo