Liste <> Karte umschalten

23. März 2018 – Die Lange Nacht der Hausmusik

Der musikalische Kosmos Johann Sebastian Bachs beschränkte sich schon zu seinen Lebzeiten nicht nur auf Kirchen und Fürstenhäuser – seine Kammermusik und das Musizieren zuhause spielten eine wesentliche Rolle. Wie Bach mit seiner Fami­lie, so singen und spielen bis heute zahlreiche Thüringer in ihren Häusern und Wohnungen. Und nicht zuletzt durch das „Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach“ ist Bach auch dem musizierenden Nachwuchs ein Begriff.

Die Thüringer Bachwochen nehmen dies zum Anlass, das Festival traditionell mit einem beson­deren Ereignis zu eröffnen, der Langen Nacht der Hausmusik. Für einen Abend öffnen die Thüringer ihre Häuser und laden zu besonderen Hauskonzerten, mit Kindern und Er­wachsenen, professionellen Musikern und Amateuren. Thüringen zeigt sich als lebendiges Bachland und stimmt musikalisch auf das Festival ein.

Alle Thüringer Musikfreunde sind herzlich eingeladen, sich als Gastgeber an der Langen Nacht der Hausmusik zu beteiligen. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, die Platzkapazität ist jedoch abhängig von der jeweiligen Wohnungsgröße.

Eintritt frei

» » »   DOWNLOAD PROGRAMMFLYER   « « «

17:00 | Bad Salzungen

Hausmusik bei Familie Meinhardt

mit Violine und Cembalo, Cello und Blockflöte. Es musizieren Solveig & Hartmut Meinhardt, Bettina Lepetit und Heidrun Mader.

17:30 | Suhl

„Froh zu sein bedarf es wenig…“

Susanne Schulz und Juliane Butzert-Müller (Hakenharfe), Kinderharfengruppe „Die Harfies“, Blockflötenspieles und Chorsänger der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden

18:00 | Erfurt – Vorstadt

Von Bach bis Irish Folk

Kinder und Erwachsene spielen Werke aus Bachs Zeiten und entführen Sie in die Welt der irischen Musik.

18:00 | Weimar

Kammermusik im KISUM-Haus

Es musizieren Schüler, Lehrer und Familien der KISUM-Musikschule. Spontane Mitspieler und Zuhörer sind herzlich willkommen!

18:00 | Weimar

Neben Bach vielfältige Hausmusik

mit ClaraNova, Gläserensemble der Neuapostolischen Kirche Weimar, Lied-Duo, Geschwister taktlos, die Juppies und VocaLisa

18:00 | Bad Liebenstein

2x Alt-Saxophon

mit Wolfgang Dettenbach und Andreas Kowalcyk (3 Duetts)

18:00 | Bad Salzungen

Internationaler Folk

mit La Guingette und Sonderausstellung zum Bad Salzunger Musikleben

18:00 | Rudolstadt

Hausmusik mit dem Mandolinen-Septett

Es musizieren das Septett des Mandolinenorchesters Rudolstadt sowie Musikschüler und das Bläserensemble der Musikschule.

18:00 | Saalburg-Ebersdorf

Hausmusik für Jedermann

im Ausstellungs- und Begegnungszentrum „Johann Amos Comenius“

18:00 | Zeulenroda-Triebes

Familie Herbst lädt ein

zu einer generationsübergreifenden Lieder- und Musizierwerkstatt und andere Köstlichkeiten

18:30 | Bad Liebenstein

Pop, Jazz & more

Dr. Constance Hartung — Gitarre
Angelika Hundertmark — Saxophon
Stephanie Reinhardt — Gesang
Ingo Reimann — Klavier

18:30 | Bad Salzungen

Musikalischer Auftakt

durch das Folkensemble der Musikschule und Lesung mit Kerstin Genschow „Der tägliche Teufelskreis“

19:00 | Erfurt – Innenstadt (Altstadt)

Das Gabrielli-Duo

spielt Originalwerke und Arrangements von Bach bis 2CELLOS.
Andrea Fröhlich-Sun, Josef Schweiger — Violoncello

19:00 | Erfurt – Innenstadt (Altstadt)

„Wie klingt so herrlich …“

Musikalische Geschichten rund um die historische Compeniusorgel von 1651 mit Ekkehard Fellner

19:00 | Erfurt – Vorstadt

Celtic Affairs

Folkmusik aus der Bretagne, Schottland, England und Irland mit „Vespertilio“ (Steffen Langbein; klassische Gitarre & Gesang in Kolaboration mit Erfurter und Weimarer Musikern)
–> Einlass ab 18:30 Uhr

19:00 | Weimar

2 x Sch | 2 x S

Klaviermusik von Schubert, Schumann, Skrjabin und Satie

19:00 | Heldrungen

Bei den Bachs zu Hause

Es musizieren SängerInnen aus der Region und der Kantorei Artern/Wiehe sowie Instrumentalisten aus Weimar.

19:00 | Mühlhausen

Dorothea Bach und Marcos Kopf laden ein

zum Musik hören und gerne auch zum Musizieren im Wohnzimmer. Zu hören sind ein Spinett, ein Flügel und eine Harfe mit unterschiedlicher Musikliteratur.

19:00 | Mühlhausen

Bach und mehr

Chor- und Instrumentalmusik für Jung und Alt

19:00 | Bad Salzungen

Kaminzimmerlesung mit Hausmusik

Gisela Matzke, Dr. Hans Jentzsch — Lesung
Julia Pesavento, Andreas Falsch — Violoncello
Annegret Jung — Querflöte

19:00 | Eisenach

Happy Birthday, lieber Johann

SchülerInnen und LehrerInnen der Musikschule „Johann Sebastian Bach“ bringen ihrem berühmten Namensgeber ein Ständchen.

19:00 | Friedrichroda

Musikbegeisterte aus Friedrichroda und Umgebung

Posaunenchor, Jungbläserkreis und Flötenkreis der Kirchgemeinde, Akkordeonensemble „Druckluft“, „Harmonikafreunde Friedrichroda“, sowie Solisten auf unterschiedlichen Instrumenten musizieren gemeinsam.

19:00 | Georgenthal

Hausmusik in der Alten Keramikmanufaktur

mit Alba Lorenzo Garrido, Frey(i)tag-Streicher, LSD, Apoldaer Bergstreicher, The Rocking String Teachers, Lydia K., Jessica Körber, Krissi B., EmaRocken, Radiountauglich und Color of Music

19:00 | Gotha

Bach, Telemann, Monteverdi und andere

Swetlana Nabokina und ihre Schüler, KMD i. R. Uthmar Scheidig, Dr. Thomas Braunschweig, Wilfriede Jobst und das Gothaer Frauenterzett

19:00 | Ohrdruf

Musik vom Barock bis zur Moderne

Es musizieren Blechbläserkreis (Tiefchor), Flöte mit B.c., Klavier solo und gemeinsam mit Violine, Gesang mit Klavier, Gitarre und Akkordeon solo.

19:00 | Langenwolschendorf

Bach und mehr

Hausmusik bei Familie Wetzel gesungen und auf Tasten-, Streich- und Blasinstrumenten gespielt.

19:30 | Weimar

Musik und Wort zur Langen Nacht

Das WeimarStadtOrchester präsentiert Kammermusik und Literatur mit Werken von Bach, Beethoven, v. Weber, Beatles u. v. m.

19:30 | Bad Liebenstein

Filmmusik, Swing & more

Dr. Constance Hartung — Gitarre
Angelika Hundertmark — Saxophon
Stephanie Reinhardt — Gesang
Ingo Reimann — Klavier

19:30 | Neustadt an der Orla

Lange Nacht der (Rat)Hausmusik

Neustädter Musiker laden zu einer musikalischen Vielfalt in die „gute Stube der Stadt“ ein mit dem Duo Lore und Mischa und dem Duo Gallas und Krüger u. v. a.

20:00 | Erfurt – Innenstadt (Altstadt)

Die VOLCKLAND-Orgel in St. Crucis

mit Chor, Saxophonen und Streichern. Musik von Barock bis Gegenwart – von Solo bis Tutti – von ruhig bis schwungvoll – unter Leitung von Martin Schwabenhaus.

20:00 | Erfurt – Vorstadt

Saitenwerk und Herzenstöne

Kinder und Erwachsene musizieren und singen für Sie. Kulinarische Beiträge für das anschließende gesellige Beisammensein sind herzlich willkommen.

20:00 | Weimar

Die Christengemeinschaft lädt ein

zu traditionellen russisch-orthodoxen Gesängen zur Fastenzeit mit dem Rachmaninow-A-cappella-Ensemble aus der Ukraine.

20:00 | Bad Liebenstein

Tasten um Bach

Senka Sajc-Hoffmann — Tasteninstrumente

20:00 | Bad Salzungen

Kickjazz

mit Joern and the Michaels

20:30 | Mühlhausen

Orgelmusik

mit Werken von Bach und anderen Meistern

20:30 | Eisenach

Orient meets Occident

Lesung u. a. mit Thomas Seifert. Matthias Schudera (Gitarre) interpretiert Bachs Werke. LAILA SAIDA lädt mit Oud, Bezuq und Doumbek zu einer Reise in den Orient ein.

21:00 | Erfurt – Innenstadt (Altstadt)

Das Gabrielli-Duo

spielt Originalwerke und Arrangements von Bach bis 2CELLOS.
Andrea Fröhlich-Sun, Josef Schweiger — Violoncello

Thüringen entdecken
EFRE Logo