DE | EN
12 Cellisten der Berliner Philharmoniker
12 Cellisten der Berliner Philharmoniker
Sonntag, 4. Mai | 17:00 Uhr | Weimar | Weimarhalle

Abschlusskonzert

Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker

Werke von Johann Sebastian Bach, Heitor Villa-Lobos u.a.

Ihr Orchester ist eines der besten der Welt, doch in Sachen Popularität stehen die zwölf Cellisten der Berliner Philharmoniker dem Klangkörper in nichts nach: Mit ihren vielseitigen Arrangements haben sich die „glorreichen Zwölf“ seit Jahrzehnten einen exzellenten Namen gemacht und ganze Generationen für das Cello begeistert. Mit Werken von Bach, aber auch den auf Bach Bezug nehmenden Kompositionen des Brasilianers Heitor Villa-Lobos beschließt das auf achtundvierzig Saiten streichende, zupfende und auch mal klopfende Dutzend schwungvoll und mit ernsthaftestem Spaß die Thüringer Bachwochen und das Bachfest Weimar.

Eintritt 45 € | 35 € | 25 € | 15 €
ermäßigt 40 € | 30 € | 20 € | 10 €

Nummerierte Plätze in allen Kategorien

Ein Arrangement* inkl. Hotelübernachtung finden Sie hier.
*Ein Angebot der Thüringer Tourismus GmbH